Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung: Making Mercury History

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung: Making Mercury History

econ industries ist stolz, das nächste Projekt mit der Mission ‘Making Mercury History’ anzukündigen: econ hat einen weiteren Liefervertrag für eine VacuDry®-Anlage nach Indien unterzeichnet. Eine VacuDry® 3 000 Anlage wird quecksilberhaltige Böden aus einer ehemaligen Instrumentenfabrik reinigen. Aufgrund der entlegenen Lage der Fabrik und der strengen Umweltauflagen war eine Sanierung vor Ort mit höchster Reinigungseffizienz erforderlich. Das Vakuumdestillationsverfahren VacuDry® erwies sich als die beste Option für diese Anforderungen. Zur Prozessoptimierung wird die VacuDry® Anlage mit einer Bodenwäscheeinheit kombiniert. Die Anlage soll 2020 den Betrieb aufnehmen.

Nach Abschluss des Projekts warten andere Standorte in Indien auf die vor Ort Sanierung. Die Konstruktion der VacuDry® 3 000 Einheit ist so ausgelegt, dass sie nach Abschluss des Projekts problemlos auf andere Bodensanierungsprojekte übertragen werden kann.

Das Ziel “Making Mercury History” wurde von der Minamata Convention on Mercury des Umweltprogramms der Vereinten Nationen initiiert. Die dritte Vertragsstaatenkonferenz fand vom 25. bis 29. November 2019 in Genf statt. econ industries nahm mit einem Knowledge lab zum Thema ‘Localisation of mercuy waste treatment’ teil. Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier.

Dies sind die Input- und Output-Materialien einer identischen Anlage:

Lassen Sie uns zusammenarbeiten